DEEN?
info
Home » Länder
Reisetipps

Reisetipps


Regenwald Urlaub optimal planen


Regenwald Urlaub optimal planen

Ferien im Urwald klingen im ersten Moment total aufregend und spannend. So harmlos, wie sich dies manche aber vorstellen, ist so ein Urlaub auf gar keinen Fall. Ferien für Kinder sind das nicht wirklich. Wer im Urwald fährt, geht mehr oder weniger auf eine Exkursion. Fauna und Flora sind wohl die spannendsten Gebiete auf solch einer Reise. Aber auch die Geschichten rund um den Urwald. Ohne Reiseführer ist eine Tour durch den Wald schier unmöglich. Die Gefahr ist zu groß, dass man nie wieder raus findet. Daher immer nur mit einem Reiseveranstalter durch den Wald kämpfen.
Impfungen und andere Vorbereitungen

Impfungen und andere Vorbereitungen

An gewissen Impfungen wird man auf keinen Fall vorbei kommen. Urwälder liegen in tropischen Gebieten, wo es auch sehr viele Krankheiten und kleine Tiere gibt, die Gift übertragen können. Ein paar Wochen vor dem Urlaub sollte man unbedingt in ein Tropeninstitut fahren. Dort bekommt man die nötigen Informationen und Impfungen. Diese werden in der Regel auch direkt dort durchgeführt. Wie viel diese kosten, erfährt man auch direkt vor Ort. Je nach dem, in welches Land man reist, benötigt man auch noch ein Visum. In Südamerika zum Beispiel ist dies kein Problem. Die Einreise ist sehr einfach. Doch es gibt andere Gebiete, wo man sich früher vorbereiten muss.
Die richtigen Accessoires

Die richtigen Accessoires

Im Urwald ist es in der Regel sehr heiß. Hier benötigt man selten warme Kleidung. Natürlich kann es nicht schaden, etwas einzupacken. Aber brauchen wird man sie nicht. Auf jeden Fall sollte man eine lange Hose mitbringen und feste Schuhe. Im Urwald gibt es sehr viel Pflanzen und Sträucher, an denen man sich verletzten kann. Möchte man Campen, benötigt man freilich noch ganz andere Sachen. Hier fragt man am besten im Reisebüro nach. Ohne Informationen sollte man sich auf keinen Fall dort hinbegeben. Solch ein Urlaub ist wirklich ein Abenteuer. Deswegen muss man sich auch gut vorbereiten. Der Urwald ist bekanntlich gefährlich und unberechenbar.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt